Einweihung Naturpark "Zittauer Gebirge"

04.04.2008 von | 23855 Hits

Einweihung Naturpark "Zittauer Gebirge" Das Zittauer Gebirge erhielt am 26. März 2008 den Titel "Naturpark". Das Ereignis wurde auch im neusanierten Niederkretscham in Waltersdorf auf einer Festveranstaltung wortreich gewürdigt.
Naturparke sind unter besonderen Schutz stehende Landschaften. Mit dem Schutz der Natur sollen auch seltene schützenswerte Tiere und Pflanzen erhalten werden. Bemerkenswert ist, dass das Zittauer Gebirge gerade der 100. Naturpark in Deutschland ist.

Markant für den Naturpark "Zittauer Gebirge" ist seine abwechslungsreiche Landschaft mit seinen Bergen, Seen und den Bergdörfern mit seinen zahlreichen denkmalgeschützen Umgebindehäusern. Dieser Baustil ist eine ganz besondere Bauweise - eine Verbindung aus dem Blockbau, dem Umgebinde (so heißt die Stützkonstruktion aus Holzbalken, die das obere Stockwerk hält) und dem Fachwerk. Viele touristische Angebote für jeden Erholungssuchenden bietet das kleinste Mittelgebirge Deutschlands - das es auf immerhin 793 Meter Höhe schafft! Auch für Sportkletterer gibt es 110 ausgewiesene Kletterfelsen. Zu entdecken gibt es Sandsteinfelsen mit Namen wie beispielsweise Teekanne, Schildkröte, brütende Henne.
mehr Infos: http://www.naturpark-zittauer-gebirge.de/
http://www.naturparke.de/



Kommentare (1)

  • sloganvorschläge

    von calimero am 28.05.2008 - 14:15:14
    obwohl der wettbewerb zur einreichung der neuen slogans schon abgeschlossen ist, würde mich mal interessieren, was ihr so für vorschläge habt, wie man unseren naturpark für die menschen interessanter machen kann.


 
 
Görlitz Nachrichten | Zittau Nachrichten | Bautzen Nachrichten | Weißwasser Nachrichten